Thron

Throne
Diabas / Holz / Epoxidharz
mit Umlauf Wasserinstallation (nicht sichtbar)
50 x 50 x 43 cm (ohne Wasserinstallation)

Beitrag der Ausstellung SCHRÄG in der Galerie im Stammelbachspeicher:

Schräg ist für mich etwas, dass nicht der Norm entspricht, sich aber trotzdem mit anderen Dingen oder Werten vergleichen will. Schräges will nicht unbedingt provozieren, aber es fällt sofort auf, da es anders ist, als man es erwartet.

Wo und wie entstanden die Inspirationen zur Arbeit? Sitzend, beim Grübeln über „Genius Loci“, dem Ausstellungstitel der Dommuseumsausstellung, am sprichwörtlich selbigen Ort, dem Locus.

Banal aber schräg: Ich fertigte ein Toilettenbecken aus grünschwarzem Diabas in unkonventioneller Form und Größe. Die Toilettenbrille ist aus epoxit- und glasfaserverstärktem Holz gefertigt. Der Deckel aus Diabas ist durchlässig, um das Wasserspiel beobachten zu können.
In der Ausstellung wurde ein Wasserspiel umlaufend mit einer Pumpe betrieben. Die Technik war für den Betrachter nicht sichtbar sein. Alle 3 Minuten wiederholte sich die Spülung automatisch.

 

 

In Dreierkombination :  In Unschuld Waschen (links), Thron (mitte), Zu Papier Bringen (rechts)